Matthias und die Blitze

Neues Spielzeug heißt, jetzt müssen die Freunde ran. Ich habe mir einen neuen Chinablitz, Fernauslöser und ein tolles Blitzstativ gekauft – also Matthias gefragt ob er mitmacht. Klar macht er mit.

Lieber Kinder, nicht nachmachen! Kids, don’t try this at home!

Das Bild mit der Axt sieht sehr drama aus, das ist so gewollt und das Bild ist gestellt. Weder Model noch Fotografen ist etwas passiert.

Zur Technik: Ich verwende zwei Blitze, einer schräg von Vorn und der andere steht hinter dem Model. Der hintere Blitz zaubert die Lichteffekte um das Model, der vordere Blitz hellt das Gesicht auf. Die Leistung der Blitze habe ich manuell eingestellt, beim Vorderen ausprobiert und den Hinteren mit 100% Leistung.

nach oben